Autor Thema: Hilfe, Fieber!  (Gelesen 13265 mal)

Juli 10, 2015, 03:01:41 Nachmittag
Gelesen 13265 mal

aminatek

  • User

  • Offline
  • **

  • 4
  • Persönlicher Text
    Mein Sohn Nico, jetzt schon 8 Monate,hat ags m. SV
    • Profil anzeigen
Hallo, ich hab mich hier zwar noch nicht vorgestellt aber hoffe ihr helft mir trotzdem Bitte weiter!

Mein Sohn ist bald 9 Monate, hat ags m. SV Und gerade zum 1. Mal Fieber bekommen, ich weiß nicht ob es von den Zähnen ist, er hat nämlich schon 5 und bis jetzt hatte er noch keines... er hat jetzt 37, 8 und heute morgen auch Durchfall aber keinen starken... er bekommt um 8, 16 und 24 Uhr seine Medikamente und zwar jeweils 2mg/2mg/1my hydrocortone und astonin h, bzw florinef 3 mal eine halbe...

Ich weiß nicht, ich verfalle gerade ziemlich in Panik und weiß mir gerade nicht zu helfen da unser endokrinologe so wie so nie zu erreichen ist, schon gar nicht am Wochenende und die bei uns im Krankenhaus haben auch null Ahnung von irgendwas... unser Kinderarzt ist auch nicht da, eh klar dass so etwas am Wochenende passieren muss und das auch noch an dem wo ich frei hätte, bzw ich zu meiner besten Freundin fahren wollte, ob das jetzt was wird ist fraglich.... ich hoffe einfach dass mit dem kleinen alles passt...

Was und wie muss ich denn jetzt erhöhen? Die doppelte hydrocortison Dosis? Soll ich das von der früh nachgeben? Ich hoffe mir kann schnell jemand weiterhelfen, ein versuch ist es wert dass mir ganz schnell jemand antwortet... Danke schon mal im voraus!

Ganz liebe grüße Julia und Nico :)

Juli 10, 2015, 03:59:52 Nachmittag
Antwort #1

Michael

  • Administrator
  • Superuser

  • Offline
  • *****

  • 9.013
    • Profil anzeigen
Hallo,

unser Sohn (auch AGS+SV) hat beim jeden einzelnen Zahn Fieber und auch ab und zu mal durchfall gekriegt.

Wir verdreifachen immer den Dosis für 3 Tage wenn er Fieber hat. Also, anstelle von 2/2/1mg, 6/6/3mg würde ich geben. Das Astonin/Forinef (Fludrocortison) bleibt gleich.

Ist wahrscheinlich keine gute Idee irgendwo hin zu gehen wenn das Kind krank ist, aber unser Sohn hat immer für 1 Tag Fieber gekriegt und das wars. Wir müssten nie zum Krankenhaus gehen (klopf aufs holz), aber unser Endo ist ziemlich kompetent und die 3x Dosis für 3 Tage scheint wirklich gut zu funktionieren (3 mal 3).

Also, ruhig bleiben, es wird alles gut :) Die ersten paar Fieber sind immer ziemlich Stressig, auch ohne AGS.

Gruß
Michael
« Letzte Änderung: Juli 10, 2015, 04:02:24 Nachmittag von Michael »

Juli 10, 2015, 04:46:25 Nachmittag
Antwort #2

aminatek

  • User

  • Offline
  • **

  • 4
  • Persönlicher Text
    Mein Sohn Nico, jetzt schon 8 Monate,hat ags m. SV
    • Profil anzeigen
Danke für die schnelle Antwort, jetzt hat er vorher schon 39. 1 gehabt... ich hab ihm vorher um halb 4 2 mg gegeben, um 4 jetzt hat er nochmal 3mg getrunken, dann werde ich ihm jetzt dann florinef und nochmal 1mg geben...

Bis jetzt hatte er noch bei keinem Zahn Fieber, hoffe trotzdem dass es davon kommt!

Was habt ihr denn sonst noch so gemacht? Ich weiß nicht mal ob ich ihn lieber zudecken soll oder nicht wenn er schläft, hab mal wo gelesen man soll ihn möglichst kühl halten... aber zu kühl? Ich weiß nicht... Danke jedenfalls für die schnelle Hilfe! Ganz liebe grüße

Juli 10, 2015, 05:56:47 Nachmittag
Antwort #3

Anna-Lena

  • Global Moderator
  • Superuser

  • Offline
  • *****

  • 64
    • Profil anzeigen
Ruf doch mal an! Nummer habe ich dir per PN heute Nachmittag geschickt. Alles Gute!!

Juli 11, 2015, 08:00:30 Nachmittag
Antwort #4

Wanjo

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 36
    • Profil anzeigen
Hallo.
Als unsere Tochter das erste Mal Fieber hatte war ich auch sehr unsicher, aber da das mittlerweile schon einige Male vorkam, bin ich gelassener geworden.
Wir geben die dreifache Dosis solange bis das Fieber komplett weg ist. Wenn wir ein Zäpfchen geben uns das Fieber runter geht, gebe ich trotzdem die dreifache.
Das stimmt, man soll die Kinder bei hohem Fieber nicht zu dick einpacken. Die Wärme muss irgendwohin. Das ist vorallem bei hohem Fieber so. Eine dünne Decke reicht bei Fieber und wenn es runter ist kann man immernoch eine dickere Decke nutzen.
Alles Gute
« Letzte Änderung: Juli 16, 2015, 08:48:10 Vormittag von Wanjo »