Autor Thema: Late Onset, 1. Zyklushälfte  (Gelesen 1003 mal)

September 13, 2016, 08:25:15 Nachmittag
Gelesen 1003 mal

Jenjen84

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 167
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen!

Mir ist da etwas aufgefallen, was ich mir nicht erklären kann.

In der ersten Zyklushälfte geht's mir gut. Ich bin fit unf fühl mich wie ein normaler Mensch.

In der zweiten Zyklushälfte hab ich Bauchschmerzen, Unterleibsschmerzen und oft Migräne. Meine Stimmung ist mies und ich bin den ganzen Tag kaputt und könnte schlafen. Hunger nach Kohlenhydraten hab ich dann auch öfter.

Geht es noch wem so? Hat jemand eine Ahnung, warum das so ist?

Ich freue mich auf Austausch!

Jenny