Autor Thema: Akne Trotz Therapie  (Gelesen 1009 mal)

August 15, 2016, 10:01:32 Vormittag
Gelesen 1009 mal

saadoun

  • Newbie

  • Offline
  • *

  • 1
    • Profil anzeigen
Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier im Forum und bin sehr froh dass es so etwas gibt.
Vor 3 Monaten wurde AGS ohne SV bei meinem Sohn diangnoziert.
Mein Sohn ist 7 Jahre alt.
Therapie:12mg HydroKortion von JENPHARM 3x am Tag verteilt.
Werte wurden nach ca. 6 Wochen kontrolliert. Alles sieht gut aus.
Problem:
vor ca. 2Wochen hat mein Sohn Akne am Gesicht und Rücken bekommen.
habe keine Ahnung voher soetwas kommt.
hat jemanden Erfahrungen damit?
ist dies eine Zeichen von schlechter Einstellung?
haben Sie ein Tipp wie kann man soetwas wegkriegen?

viele Grüße.