Autor Thema: Kristin89  (Gelesen 5217 mal)

August 02, 2012, 08:25:53 Vormittag
Gelesen 5217 mal

Kristin89

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 17
    • Profil anzeigen
Hallo,
ich finde dieses Forum echt super! Da man ja nicht wirklich viele Infos zu diesem Thema findet!
Unser Sohn wird am 13. 8. 3 Monate alt und auch bei ihm wurde nach der Geburt AGS mit Salzverlust diagnostiziert!
Als uns die Ärztin in einem Gespräch sagte das Lukas die gleiche Lebenserwartung wie jeder andere Mensch auch hat (natürlich nur unter richtig eingestellter Therapie) ist uns erstmal ein riesen Stein vom Herzen gefallen!
So merkt man ihm das bis jetzt gar nicht an, er ist so ein liebes Kind und spielt schon fleißig mit den Spielzeugen die an seiner Wiege hängen und brabbelt fleißig vor sich hin;)
Kann mir vielleicht jemand etwas dazu sagen wann die Kinder bei euch Zähne bekommen haben!? Auch erst ab 6 Monaten oder kann das schon eher passieren?

Liebe Grüße
Kristin
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

August 05, 2012, 10:56:05 Nachmittag
Antwort #1

Megi

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 29
    • Profil anzeigen
Hallo :) also Maxi hatte gleichzeitig 2 Zähne mit knapp 6 Monaten und jetzt sind oben 4 eingeschossen jetz ist er 9 Monate :)
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

August 08, 2012, 04:12:17 Nachmittag
Antwort #2

Kristin89

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 17
    • Profil anzeigen
Vielen dank für die Antwort!
Unser Kleiner hat gestern seine ersten beiden Impfungen bekommen....bis jetzt hat er sie wohl sehr gut vertragen...kein Fieber oder ähnliches....was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?
Liebe grüße
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

August 09, 2012, 01:07:35 Vormittag
Antwort #3

Sivana

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 59
    • Profil anzeigen
Mein Sohn mit AGS +SVL hatte seine erst Zähnchen mit 2 Monaten bekommen, hingegen seine Geschwister die Zähne erst im 6. Monat bekamen.
Impfungen,Kranheiten und 2 Operationen verliefen bei meinem Sohn (wird jetzt 23) unproblematisch.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

August 09, 2012, 08:06:28 Vormittag
Antwort #4

Kathi82

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 13
    • Profil anzeigen
Mein Sohn hat auch ziemlich früh seinen ersten Zahn bekommen ( 4 Monate ),alles ohne Probleme.

Auch die Impfungen hat er alle gut überstanden,ich habe ihm immer Thuja ( homöopathische Kügelchen ) vor und nach der Impfung gegeben,hatte mir damals meine Hebamme empfohlen-vielleicht als kleiner Tipp.
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

August 15, 2012, 04:28:12 Nachmittag
Antwort #5

S.

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 16
    • Profil anzeigen
Hallo Kristin,

bei meinem fast drei Jahre alten Sohn kamen die Zähne, wie bei jedem anderen Kind auch.

Mal kommen sie früher mal später.

Das klappt schon alles.

Viele Grüße
Sina
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »

August 16, 2012, 01:35:54 Vormittag
Antwort #6

Kristin89

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 17
    • Profil anzeigen
Hallo,
erstmal vielen lieben Dank für die schnellen Antworten!! Es ist eine Erleichterung zu wissen, dass man sich in diesem Forum so gut austauschen kann! Wir sind über jegliche Tips und Erfahrungsberichte dankbar!
Liebe Grüße Kristin
« Letzte Änderung: Januar 01, 1970, 01:00:00 Vormittag von Guest »