Autor Thema: Nebenniere  (Gelesen 384 mal)

November 26, 2018, 07:43:03 Nachmittag
Gelesen 384 mal

Hexe

  • Newbie

  • Offline
  • *

  • 1
    • Profil anzeigen
Liebe Forummitglieder,
ich verfolge schon länger die ganzen Beiträge und habe bereits viel nachgelesen. Ich möchte erstmal DANKE sagen das es dieses Forum gibt. Es ist eine echte Hilfestellung und beruhigend das man nicht alleine mit den Gedanken und Sorgen ist.
Kurz zu unserer Geschichte. Unsere Tochter wurde heuer mit AGS und Salzverlust geboren, leider war es im Krankenhaus total schlimm - wussten gar nicht mit der Krankheit umzugehen. Für Sie war es die schlimmste Krankheit (Aussage einer Ärztin). Sind froh das wir jetzt zuhause sind und den Alltag genießen. :-)
Ich hätte noch eine Frage betreffend Nebennieren, leider konnte ich dazu nichts finden.
Sind bei euren Kindern alle beiden Nebennieren vergrößert oder ist eine in Takt? Würde mich über Rückmeldungen freuen.
Danke. Liebe Grüße

November 29, 2018, 11:05:00 Nachmittag
Antwort #1

asie

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 47
    • Profil anzeigen
Hallo,
AGS hat nichts mit der Größe der NN oder NNR zu tun.
Grüße von
Anne