Autor Thema: morgendliches Erbrechen  (Gelesen 32 mal)

Juni 12, 2018, 08:20:36 Nachmittag
Gelesen 32 mal

mama

  • Superuser

  • Offline
  • ***

  • 14
    • Profil anzeigen
Unsere Tochter AGS mit SV erbricht seit ca. 10 Tagen Nachts und ist am Tag fit.
Keime wurden nicht nachgewiesen.

Kennt das jemand?

Die Einstellung wurde im April erhöht. ( HC3- 1,5-2,5 und FC 0,25 früh und abends)

Danke. mama